About Bismarckschule

This author has not yet filled in any details.
So far Bismarckschule has created 70 blog entries.

Tydal 2017 – oder auch: Du kannst mehr als Du glaubst!

Bereits am Donnerstagmorgen (8. Juni) machten sich die ersten Teilnehmer (der Silberstufe), Helfer und Betreuer des Internationalen Jugendprogramms auf nach Tydal – ein Pfadi-Zeltplatz mitten in der Wildnis bei Flensburg –, um dort ihre Probeexpedition durchzuführen.

Der EU-Sondergipfel der Q1a

Am Mittwoch, den 14. Juni, verbrachte die Klasse Q1a zusammen mit Frau Grove einen Tag an der Herman Ehlers Akademie in Kiel. Das Thema des Tages: Die Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU. Dazu wurde ein Planspiel eines EU-Sondergipfels vorbereitet und durchgeführt, wobei wir Schüler die Rollen verschiedener EU-Mitgliedstaaten eingenommen haben. Der folgende Bericht aus Sicht eines Reporters, ebenfalls eine durch Schülerinnen der Q1a übernommene Rolle, hält sowohl den Verlauf als auch die Ergebnisse fest:

Wettbewerb Robothlon

In unserer Landeshauptstadt Kiel ist immer viel los. So auch am 6. Juni, als wir am landesweiten Wettbewerb Robothlon, einem Wettbewerb mit Robotern in drei Kategorien, teilnahmen.

Projektwoche zur Bundestagswahl 2017 – WiPo-Profil gestaltet interaktive Ausstellung

Am 24. September 2017 wählt Deutschland eine neue Regierung. Spätestens dann muss sich jeder wahlberechtigte Deutsche entscheiden, welchem Kandidaten und welcher Partei er seine Stimme gibt. Aber wie läuft so eine Bundestagswahl eigentlich ab? Welche Rechte habe ich als Wähler, wie viele Stimmen hat jeder wahlberechtigte Bürger und welche Positionen vertreten die großen und kleinen Parteien zu unterschiedlichen Wahlkampfthemen?

Leider nicht „supernormal“ – nur BUNDESSIEGER bei „ECHTKUH-L“

Was man doch alles mit einer Gitarre, einer Schubkarre und einem Rasenmäher erreichen kann, wenn das alles gepaart wird mit Witz, Fantasie und einer Menge Arbeit! Und richtig viel Arbeit steckte in dem Projekt, das die 29 Schülerinnen und Schüler der Bismarckschule in Elmshorn der Jury vorgelegt hatten. Denn sie haben einen Bauernhof besucht, der regionale Lebensmittel direkt vermarktet, sie haben im Supermarkt nachgefragt, welche regionalen Produkte dort verkauft werden. Und am Beispiel der Milch wurde unter anderem gezeigt, woran wir Verbraucher regional erzeugte Milch erkennen und worin der Unterschied zu den anderen Angeboten liegt.

Schüleraustausch: Vom Mittelmeer an die Krückau

Schon auf gepackten Koffern saßen 24 Schüler aus Spanien, als dieses Foto entstand. Bald darauf verabschiedeten sich die 24 Neuntklässler aus Oleisa (Barcelona) von ihren deutschen Austauchpartnern der Bismarckschule, um zurück in die Heimat zu fahren. Zusammen haben die Schüler und ihre Begleiter eine Woche lang Ausflüge in die Region unternommen; haben Seeluft in Sankt Peter-Ording geschnuppert und sich in Hamburg die Elbphilamonie angesehen. Auch den Alltag an einer deutschen Schule haben die etwa fünfzehnjährigen Spanier erlebt. Bereits im vergangene

Besuch aus Südafrika

Ich bin seit Anfang Januar als Austauschschülerin aus Kapstadt, Süd-Afrika an der Bismarckschule. Ich wohne momentan in Klein Nordende in einer Familie mit drei Töchtern und werde bis zum 5. Juli bleiben. Ich bin in Bremen geboren und bin halb deutsch, halb italienisch. Segeln ist mein Lieblings-Hobby/-Sport – ich segle schon, seitdem ich vier Jahre alt bin. Ich bin 15 Jahre alt.

Sie fördern schwierige Schüler – Schulentwicklungstag 2017

Am Donnerstag hatten die Schüler der Bismarckschule frei und die Lehrer mussten die Schulbank drücken. Das Thema lautete im schönsten Beamtendeutsch „Umgang mit sozial heterogenen Schülerinnen und Schülern“. Aber das Thema, das sich dahinter versteckt und das sich die Lehrer für einen ihrer beiden Schulentwicklungstage ausgesucht haben, ist brisant. Auch wenn niemand so richtig von „schwierigen Schülern“ sprechen möchte – es geht genau darum.

Load More Posts