Bundesbank Besuch 2016

Besuch bei der Bundesbank der Q1f

Am 4. Mai fuhren wir, die Klasse Q1f, nach Hamburg zur Bundesbank.

Nach einem sehr netten Empfang gingen wir in einen Konferenzraum, wo Herr Maurer und Herr Schintze einen Vortrag über die Geldpolitik hielten. Der Vortrag wurde in vier Themen gegliedert. Nachdem wir über die allgemeinen Aufgaben der Bundesbank informiert wurden, ging es um das wesentliche Ziel der Bundesbank. Die Preisstabilität und die Folgen einer Inflation wurden dabei eingehend behandelt. Weitere Themen waren die klassische Geldpolitik und die Geldpolitik in Finanzkrisen. Diese Themen wurden natürlich immer in Bezug auf aktuelle Ereignisse und die Maßnahmen der EZB behandelt. Dabei wurden die Maßnahmen der EZB auch kritisch betrachtet. Es wurden die Unterschiede zwischen der deutschen (doch eher konservativen Sichtweise der Geldpolitik) und den Maßnahmen der EZB deutlich. Die Referenten waren dabei für alle Fragen offen und gingen sehr intensiv auf unsere Nachfragen ein.

Zum Abschluss gab es dann noch Informatio-nen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundesbank. Hier wurde besonders auf die Möglichkeit zum dualen Studium bei der Bundesbank eingegangen. Wer also gern auf einem Schloss studieren möchte, ist herzlich eingeladen, seine Bewerbung abzugeben.

Natürlich durfte die Möglichkeit zum Erwerb der neuen 5-Euro Münze am Ende der Veran-staltung nicht fehlen.

Der Ausflug war sehr informativ und lehrreich. Allerdings wäre es besser gewesen, wir hätten ihn vor der Klausur gemacht. Ein Besuch bei der Bundesbank ist aber auf jeden Fall emp-fehlenswert.

von Cora & Amelie

Bevorstehende Termine
Herbstferien 14. Okt 2017 - 29. Okt 2017
Schulentwicklungstag 30. Okt 2017
Reformationstag (Schulfrei) 31. Okt 2017
Pädagogische Konferenzen 2. Nov 2017 14:00 - 19:30 Bismarckschule
Pädagogische Konferenzen 9. Nov 2017 14:00 - 19:30 Bismarckschule