Die Klasse 5a im St.-Pauli-Stadion

Unsere Klasse nahm am Viva con Agua Wettbewerb teil und sammelte Pfandflaschen im Wert von 300€. Der erste Preis war eine Führung durch das St.-Pauli-Stadion. Auf diesen Preis waren natürlich alle aus der Klasse heiß.

Wir fragten in der Nachbarschaft nach Pfandflaschen und schauten bei uns zu Hause nach. So kamen wir alle mit Taschen voller Pfandflaschen zur Schule. Selbst unser Klassenlehrer Herr Kunstmann kam mit vielen Flaschen.

Ein paar Wochen später stellte sich heraus, dass die Klasse 5a die Führung gewonnen hat. Am 30. Juni war es dann endlich so weit: wir fuhren nach Hamburg.

Im Stadion fand die Millerntor Gallery statt. Dies ist ein internationales Kunst-, Musik- und Kulturfestival von Viva con Agua. Bei einem Rundgang durch das Stadion mit verschiedenen Kunstobjekten sahen wir sehr schöne Bilder. Danach hatten Jungs und Mädchen verschiedene Programme.

Die Jungs hätten wohl lieber Fußball gespielt oder die Spieler getroffen. Stattdessen bauten sie Komposttoiletten selbst auf, denn Viva con Aqua unterstützt den Bau von Toiletten z.B. in Nepal. Die Mädchen nahmen an einem Fußballprojekt teil. Betreuerinnen von Discover Football haben uns erklärt, dass Fußball auch etwas für Mädchen und Frauen ist und dass wir nicht immer auf Vorurteile hören sollen und obwohl es die ganze Zeit regnete, spielten die Mädchen der 5a mit Mädchen aus anderen Schulen Fußball. Danach waren wir klitschnass.

Jette hatte genau an diesem Tag Geburtstag. Deshalb sangen ihr die Mädchen auch noch ein Geburtstagslied. Und so ging der Tag auch schon viel zu schnell zu Ende.

Kaya, Leonie N., Thilo 5a

Bevorstehende Termine
Herbstferien 14. Okt 2017 - 29. Okt 2017
Schulentwicklungstag 30. Okt 2017
Reformationstag (Schulfrei) 31. Okt 2017
Pädagogische Konferenzen 2. Nov 2017 14:00 - 19:30 Bismarckschule
Pädagogische Konferenzen 9. Nov 2017 14:00 - 19:30 Bismarckschule