Gruppenfoto_Berlinfahrt_Q2_2016 (2)

Jährliche Berlinfahrt des Q2-Jahrgangs

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!
Seit dem Umzug 1999 hat Deutschland mit Berlin wieder ein pulsierendes politisches Zentrum, das mit den Metropolen der großen europäischen Nachbarstaaten vergleichbar ist. Mit dem neuen Regierungsviertel, den zahlreichen Ministerien und politischen Organisationen und Vereinen bietet die Hauptstadt jungen Menschen ideale Bedingungen an, sich politisch weiterzubilden und neue Erkenntnisse zu sammeln.

Aus diesem Grund heißt es für die Schülerinnen und Schüler der Bismarckschule Jahr für Jahr: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Die dreitägige Fahrt organisiert die WiPo-Fachschaft. Alle Schülerinnen und Schüler können im Vorfeld einen thematischen Schwerpunkt ihrer Berlinfahrt auswählen und diesen mit weiteren Programmpunkten an weiteren Tagen individualisieren. So wählen die Schülerinnen und Schüler für den Hauptreisetag je nach persönlichem Interesse mit einer Erst- und Zweitwahl zwei Themenblöcke aus, die jeweils einen Schwerpunkt besitzen. Die Schwerpunkte der Themenblöcke sind „Das politische System der BRD“, „Die politische Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert“, „Die Rolle der Medien in Deutschland“ und „Betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Strukturen und Prozesse in Deutschland“.

Die WiPo-Fachschaft ist von Jahr zu Jahr darum bemüht, die Inhalte der Fahrt an die Interessen der Schülerinnen und Schüler anzupassen. Hierfür evaluieren wir im Anschluss an jede Fahrt die gelungenen und verbesserungswürdigen Aspekte mit einem passenden Fragebogen.

Für einen tiefergehenden Einblick in die Erlebnisse der Schülerinnen und Schüler während der letzten Berlinfahrten kann im Bereich „Aktuelles“ nach Artikeln gestöbert werden.

Bevorstehende Termine
Elternabende des E-Jahrgangs 26. Sep 2017 19:30 in der Aula
Elternabende der 5. Klassen 27. Sep 2017 19:30 in der Aula
Beweglicher Ferientag 2. Okt 2017
Schulfotograf 9. Okt 2017 - 10. Okt 2017 Bismarckschule
Sitzung des Schulelternbeirats 10. Okt 2017 19:30 in der Mensa