img_3162-min

Ein Hörspiel aufnehmen? Klingt cool, oder?

Wir, die Klasse 8d, hatten am 7. Februar die Möglichkeit mit Michael Daeger und Christine Deyer vom NDR ein Hörspiel aufzunehmen. Wir haben einen Einblick in die Welt der Tontechnik und der Hörspiele bekommen. Doch vor den Aufnahmen, mussten wir als eine kleine Aufwärmung, uns erstmal in verschiedene Rollen hineinversetzen. Danach ging es aber schon zum Aufnehmen. Die Klasse hatte die Rollen schon vorher festgelegt und eingeübt. Bei den Aufnahmen wurden manche Texte einzeln eingesprochen und andere in einem Dialog aufgenommen.

Alles fertig – jetzt wird das ganze bearbeitet: Zusammenschneiden, Töne, Effekte und Musik! Ein Teil der Klasse hat Christine dabei zugeschaut, während die anderen mit Michael sich professionelle Hörspiele angehört und gerätselt haben, was für unterschiedliche Geräusche zu hören sind. Wir konnten auch selbst ein paar Geräusche ausprobieren wie z.B. Wind machen, mit Hilfe einer Windmaschine aus Holz.

Nun war endlich unser Mini-Hörspiel fertig! Alle waren zufrieden und Michael und Christine waren sehr begeistert von den schauspielerischen Talenten der Klasse!

Danke an Herr Glindemann und dem NDR-Team, dass wir so eine tolle Erfahrung machen durften! Hat sehr viel Spaß gemacht!

von Fidan und Tabitha, 8d

Hörspiel anhören:

 

Bevorstehende Termine
Betriebspraktikum der 9. Klassen 15. Jan 2018 - 26. Jan 2018
Zeugniskonferenzen 22. Jan 2018 14:00
Zeugnisausgabe, danach unterrichtsfrei 26. Jan 2018 07:50 - 10:25 Bismarckschule
Beweglicher Ferientag 29. Jan 2018
Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen und deren Eltern zur Profiloberstufe 1. Feb 2018 19:30 in der Aula