Berufswahl-Siegel SH: Auszeichnung für die hervorragende Berufsvorbereitung an der Bismarckschule

Wir werden während unseres Schuldurchlaufs des Öfteren bewusst oder unbewusst mit dem Thema Vorbereitung auf die berufliche Zukunft konfrontiert. Das schulische Konzept der Bismarckschule bietet vom begleitenden Methodenpass ab Klasse 5 über den Besuch des BIZ bis hin zur ersten Berufsmesse für Oberstufenschüler direkt in der Bismarckschule eine sehr hohe Vielfalt an Ideen, uns Schüler ideal auf das Leben nach der Schule vorzubereiten.

Dass unsere Schule nun für diesen außergewöhnlichen Einsatz mit dem Berufswahl-Siegel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet wurde, verdanken wir insbesondere den federführenden Lehrkräften Frau Guttmann und Frau Heesch, die sämtliche Hürden für diese Auszeichnung genommen haben. Nach einer umfangreichen schriftlichen Bewerbung konnten auch die Schüler in einer finalen Präsentation die Vertreter des Siegels überzeugen, dass nicht nur die Lehrkräfte hinter den bewährten Konzepten stehen, sondern auch die Schülerschaft. So waren unter anderem auch wir drei (Ghasaq, Christopher und Jan) daran beteiligt und durften zur Belohnung mit zur Ehrung nach Kiel fahren.

Auf unserer Reise wurden wir musikalisch von Sophia Hühnert sowie Herren Wichmann begleitet, die im Landtag als Kammerduo furios überzeugten.

Somit kehrten wir voller Erfahrungen zurück in den Schulalltag und konnten neben dem erhaltenen Siegel einiges an Ideen mitnehmen.

Ein Rückblick von Ghasaq Husseini, Christopher Kolberg und Jan Soller

Bevorstehende Termine
Schulkonferenz 13. Dez 2018 18:00 - 20:00 in der Mensa
Weihnachtsferien 21. Dez 2018 - 6. Jan 2019 00:00
Zeugniskonferenzen 17. Jan 2019 14:00 in der Bismarckschule
Zeugniskonferenzen 21. Jan 2019 14:00 in der Bismarckschule
Zeugnisausgabe, danach unterrichtsfrei 25. Jan 2019 10:25 in der Bismarckschule
Aktuelles
2018-11-30T13:20:47+00:00