61 Auszeichnungen im Jugendprogramm

Felina Gräf und Christine Hatje strahlten um die Wette: Sie haben beim Internationalen Jugendprogramm die Gold-Stufe erfolgreich absolviert und nahmen die Auszeichnung während der Start- und Verleihfeier am Mittwochabend in der Aula der Bismarckschule entgegen. Mit ihnen auf der Bühne – und gleichermaßen geehrt – stand Annika Gräf, welche eigentlich nur für die Expedition als aufwendigsten Teil des Programms eingesprungen war. Zu zweit hätten Felina und Christine die viertägige Kanu-Tour auf der Mecklenburger Seenplatte nach den Richtlinien des Awards nicht unternehmen dürfen. Annika Gräf paddelte aber nicht nur mit, sondern absolvierte wie die beiden anderen auch Aufgaben aus den Bereichen Talente, Sport und soziales Engagement.

Ob sie in einigen Jahren auch einmal die goldene Nadel in Empfang nehmen dürfen, wird den 68 Mädchen und Jungen, die neu in das Internationale Jugendprogramm starten, noch keinen Gedanken wert sein. Sie fangen in der Bronzestufe an. Damit ist die Zahl der Anfänger im Vergleich zum Vorjahr nahezu stabil geblieben. Gesteigert hat sich die Zahl derer, die durchhalten. Allein 41 Jugendliche haben die Bedingungen für die Bronzestufe erfüllt, 17 sogar für Silberstufe. 2017 waren es 40 für beide Stufen gewesen.

Sie kommen von allen sechs weiterführenden Schulen Elmshorns sowie der Grund- und Gemeinschaftsschule Quellental in Pinneberg. Zu den Gratulanten gehörten neben Schulleitern und Lehrern, Programm-Initiator Pit Frauen und Elmshorns Stadtrat Dirk Moritz.

Moritz lobte: „Das Internationale Jugendprogramm legt Grundlagen dafür, wie man ein gesundes Leben führt.“ Es fördere Werte unserer Gesellschaft. Peer-Olaf Reich, Rektor der Bismarckschule ergänzte: „Das Jugendprogramm ist ein besonderes Beispiel für die Kooperation der Schulen in Elmshorn untereinander und über die Schulen hinweg mit den Pfadfindern.“

– Quelle: https://www.shz.de/21744942 ©2018

Bevorstehende Termine
Nordexpedition des Jugendprogramms 23. Mai 2019 - 26. Mai 2019
Ehrung der silbernen und goldenen Abiturienten 24. Mai 2019 16:00 - 18:00 in Haus 2
Christi Himmelfahrt 30. Mai 2019
Ferientag 31. Mai 2019
Elternbeiratssitzung 3. Jun 2019 19:30 in der Mensa
Aktuelles
2018-12-06T15:48:42+00:00