Standardlogo_Oberbild

Ahoi aus Kiel!

Am 22. November 2018 durften die Oberstufenschüler aus den Klassen Ec und Ee mit Frau Hildebrandt, Herrn Kalina, Frau von Pein und Frau Kalliora erfahren, was vor ca. 100 Jahren in Kiel geschah. Die beiden Klassen und die vier Lehrkräfte machten sich mit dem Zug auf den Weg nach Kiel. Schon während der Zugfahrt wurde darüber diskutiert, wie die Ausstellung wohl sei. Denn wenn es vom Lehrer heißt ,,Wir werden eine Ausstellung über XY besuchen“, teilen sich die Meinungen und Reaktionen. Der eine freut sich, weil er sein Wissen erweitern kann und der andere ist nicht besonders begeistert und freut sich nur darauf, keinen Unterricht haben zu müssen.

Als die Klassen in Kiel ankamen und eine kurze Strecke zu Fuß zurücklegten, erreichten sie schließlich die Ausstellung über den Kieler Matrosenaufstand 1918. Keiner der Schüler konnte mit diesem Ereignis so richtig etwas anfangen, was sich jedoch nach dem Rundgang änderte. Die Oberstufenschüler wurden mit Hilfe einer Dame durch die Ausstellung geführt. Das besondere hierbei war, dass die Dame keinen zwei ständigen trockenen Monolog führte, sondern in ihrer dialogischen Führung auch mal die Schüler sprechen ließ. Somit wurden die Schülerinnen und Schüler in den Rundgang miteingebunden, was dazu führte, dass alle bis zum Schluss aufmerksam zuhörten. Zum Ende hingegen wurde ein kleiner Wettbewerb zwischen den Schülern durchgeführt. Im Wettbewerb ging es darum, sich das beste Denkmal für dieses Ereignis sich zu überlegen und auf ein Plakat zu malen.

Im Anschluss daran hatten wir ein wenig Freizeit, um die Stadt Kiel zu erkunden.

Die Klassen Ec, als auch die Ee waren positiv überrascht und haben die Erfahrung gemacht, dass Geschichte Spaß macht und

Ausflüge mit anderen Schülern und Lehrkräften in Ausstellungen interessant sein können.

Ec und Ee

Bevorstehende Termine
Sommerferien 28. Jun 2019 - 9. Aug 2019
Aktuelles
2019-05-03T07:57:22+00:00