Anluven auf Rügen

Altefähr erwacht, denn wir – das Sportprofil des Q2-Jahrgangs – „entern“ den bis dahin verschlafenen Ort. Alle sind fit, etwas beängstigt von der Jugendherberge (abgesehen von den Mädchen natürlich) und wie immer etwas übermotiviert. Somit ist also jeder voll mit Energie als es zur ersten Segelstunde kommt, besonders Knut, unser Segellehrer, der uns Wahnsinnige zähmen musste. Vier Tage später gehörten jedoch einige, durchaus abstrakte, Wörter wie „Anluven“, „Masttopp“ und „Q-Wende“ zu unserem Wortschatz und wir waren doch tatsächlich im Stande diese Wörter zu benutzen. Vier Tage später war Knut aber ebenfalls fertig mit der Welt und wir hatten verstanden, dass Catsailing bedeutet: Je schiefer, desto besser. Auch wenn die einen diese Regel doch etwas zu wörtlich genommen haben… nicht wahr, Herr Krügel? Letztendlich konnte man unsere Klassenfahrt wahrlich als eine Catsailing-Eventfahrt beschreiben, bei der eine einzigartige Atmosphäre herrschte und wir alle über uns hinausgewachsen sind. Eben diese Atmosphäre herrschte vor allem am letzten Abend, welcher ein hervorragender Abschluss der Klassenfahrt darstellte. Was will man schließlich mehr als Gitarrenmusik am Lagerfeuer, ganz viel Körperkontakt und noch viel mehr Mückenstiche? Doch allen Spaß beiseite: Unsere Klassenfahrt nach Rügen hat wirklich unglaublich viel Spaß gemacht und unsere Klassengemeinschaft wurde ungemein gestärkt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Herrn Krügel, der uns (fast) immer zurück in den sicheren Hafen gebracht hat, und natürlich auch an Frau Sievert, die uns mit Antibrumm vor den Mücken und vor den kleinen Kindern beschützt hat. Wir werden Sie alle sehr vermissen, Frau Sievert!

Nun kann sich Altefähr wieder den stillen Momenten widmen und wir hoffen Eva findet endlich ihre Ruhe… bis wir wiederkommen.

 

Bevorstehende Termine
Pädagogische Konferenzen Sek I 24. Okt 2019 14:00 - 20:00
Elternsprechtag Klassen 5 28. Okt 2019 19:00 - 21:00
Reformationstag (unterrichtsfrei) 31. Okt 2019
Beweglicher Ferientag 1. Nov 2019
Start- und Verleihfeier des Internationalen Jugendprogramms 6. Nov 2019 19:00 in der Aula der Elsa-Brandström-Schule
Aktuelles
2019-09-25T09:52:02+00:00