About Bismarckschule

This author has not yet filled in any details.
So far Bismarckschule has created 148 blog entries.

Bismarckschule feiert 150 jähriges Bestehen

150 Jahre Bismarckschule: So bunt wie das Leben Die Bismarckschule feierte in der Woche vom 16.-20. September ihren 150. Geburtstag. Höhepunkte waren der Festakt am 16.September in der Laeizhalle mit der gesamten Schülerschaft, dem Kollegium, Eltern, Freunden, Ehemaligen und geladenen Gästen sowie ein buntes und fröhliches Schulfest, auf dem sich jede Klasse mit einem Stand präsentierte. Abgerundet wurden die Feierlichkeiten mit einem Carmen-Abend und einem Basketballturnier, auf dem Schüler auch gegen Lehrer antraten.

Bismarckschule feiert 150 jähriges Bestehen2019-11-04T10:03:02+00:00

Mathematik zum Anfassen

Wir, die jetzige Klasse 6a, sind im Juni mit Frau von Pein und Frau Fries mit der Bahn nach Neumünster gefahren. Dort sind wir ins Museum Tuch und Technik gegangen und haben die Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ besucht. Es gab nicht nur viel zum Anschauen, sondern ganz viel zum Anfassen und Ausprobieren! An Stationen konnten wir verschiedene Experimente durchführen, z.B. mussten am Computer Sätze entschlüsselt oder aus vier gleichen Teilen eine Pyramide zusammengesetzt werden. Eine andere Aufgabe bestand darin, dass man sieben Lampen zum Leuchten bringen musste, allerdings änderte sich der Zustand von drei Lampen, wenn man auf einen Schalter drückte: Wenn eine aus war, ging sie an und umgekehrt. Ein paar Schüler haben sogar einen riesi

Mathematik zum Anfassen2019-10-20T16:39:42+00:00

Studienfahrt nach Kroatien

Wir, das Bioprofil Q2b, haben uns im E-Jahrgang dazu entschieden für unsere Studienfahrt nach Kroatien zu fahren und den Aspekt Meeresbiologie zu behandeln. Nach langer Vorfreude ging es am Freitag den 16.08 abends um 20:00 Uhr am ZOB los. Die erste große Überraschung war der riesige Reisebus, der für unsere kleine Klasse vorfuhr. So hatte fast  jeder zwei Plätze für sich. Von Norddeutschland fuhren wir Richtung Bayern, wo auch der Fahrerwechsel stattfand. Umso weiter wir in den Süden fuhren, desto faszinierter waren wir von der Natur, die sich mit imposanten Bergen und türkisfarbenen Bächen stark von der uns bekannten abhob. Als Verpflegung gab es nicht nur Würstchen, Schokolade und Gummibärchen sondern auch exotisches wie gefüllte Weinblätter hatten wir

Studienfahrt nach Kroatien2019-10-20T16:34:14+00:00

Anluven auf Rügen

Altefähr erwacht, denn wir – das Sportprofil des Q2-Jahrgangs - „entern“ den bis dahin verschlafenen Ort. Alle sind fit, etwas beängstigt von der Jugendherberge (abgesehen von den Mädchen natürlich) und wie immer etwas übermotiviert. Somit ist also jeder voll mit Energie als es zur ersten Segelstunde kommt, besonders Knut, unser Segellehrer, der uns Wahnsinnige zähmen musste. Vier Tage später gehörten jedoch einige, durchaus abstrakte, Wörter wie „Anluven“,

Anluven auf Rügen2019-09-25T09:52:02+00:00

Klassenfahrt in den Harz

Wir, die 9b, waren in dem Zeitraum vom 19.08.- 23.08.2019 mit Frau Grove und Herrn Kunstmann auf Klassenfahrt im Harz.

Klassenfahrt in den Harz2019-09-25T09:13:27+00:00

Die Studienfahrt der Q2d nach Prag

Unsere Studienfahrt begann am Montag mit einer erstklassigen Fahrt, nachdem es Fehler mit unserer Reservierung gab. Also durften wir, die Klasse Q2d, in der ersten Klasse im ICE nach Berlin sitzen. Für viele war es das erste Mal, solch einen Luxus von der Deutschen Bahn zu erhalten. Anders als geplant, kam der Zug tatsächlich aber fast pünktlich, was uns den Anschein gab, dass die Fahrt ganz angenehm wird.

Die Studienfahrt der Q2d nach Prag2019-09-26T06:45:44+00:00

Die Klassenfahrt des 6. Jahrgangs 2019

Vom 19.-23. August hielten sich die sieben 6. Klassen der Bismarckschule in Hörnum auf Sylt auf. Und trotz der vielen Schülerinnen und Schüler und der völlig überfüllten Züge wurde es für jeden einzelnen zum unvergess-lichen Erlebnis. Dabei spielte auch das durch-gehend sonnige Wetter eine entscheidende Rolle.

Die Klassenfahrt des 6. Jahrgangs 20192019-09-25T09:02:02+00:00

Exkursion Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona

Am Ende des letzten Schuljahres hat unsere Klasse, die Eb, den Jüdischen Friedhof Hamburg-Altona zusammen mit unseren Geschichtslehrern Herr Mann und Herr Teclaw besucht. Dabei war uns im Rahmen des Geschichtsunterrichts der sephardische Teil besonders wichtig. Welcher Teil? – Der sephardische! Diese Frage hat uns jeder in diesem Zusammenhang gestellt, weshalb wir kurz die wichtigsten Fakten zu den Sepharden nennen: Als Sepharden bezeichnet man iberische Juden, welche bis 1492, dem Jahr ihrer Ausweisung und Vertreibung, in Spanien lebten. Nach Hamburg emigrierten jedoch in erster Linie „Portugiesen“.

Exkursion Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona2019-09-11T09:36:50+00:00

Es geht wieder los! – Das Internationale Jugendprogramm der Bismarckschule

Kaum hat das Schuljahr begonnen, ist auch beim Internationalen Jugendprogramm schon wieder eine Menge los: Die Mappen bzw. Tagebücher der aktiven Teilnehmer ab der 9ten Klasse werden auf Vordermann gebracht und die letzten (Haupt-)Expeditionen durchgeführt, um endlich auf der Bronze- bzw. Silberstufe ausgezeichnet werden zu können. Einige Gruppen haben sich sogar in den Sommerferien zu ihrer Hauptexpedition aufgemacht! Gleichzeitig finden in den 8ten Klassen Informationsveranstaltungen für mögliche Neustarter statt.

Es geht wieder los! – Das Internationale Jugendprogramm der Bismarckschule2019-09-02T15:07:24+00:00

Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)

Die Bismarckschule hat im Jubiläumsjahr (2018) der Initiative Schulen: Partner der Zukunft von der Kultusminister Konferenz eine Plakette für das langjährige Engagement der Schule im internationalen Austausch erhalten.

Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)2019-08-07T19:03:52+00:00
Load More Posts