Da steckt Musik drin: Elmshorner Schüler gewinnen Wettbewerb

Es ist wohl vor allem den Schülern zu verdanken: Die Musikarbeit der Bismarckschule wurde im Rahmen des bundesweit für alle Schulformen ausgeschriebenen Wettbewerbs „Musik gewinnt“ mit einem Förderpreis ausgezeichnet. Ausgezeichnet wurden Schulen, die sich im Musikalltag verdient machen. Es geht um die musikalische Vielfalt, Konzerte unterschiedlichster Musikrichtungen, um Bands und Orchester und vor allem Engagement. Und damit geizt die Bismarckschule nicht.

Schüler drehen Trailer

So auch die Schüler Lisa Harnau, Laura Wulff und Niklas Boldt, die alle die 11. Klasse besuchen und sich neben dem Schulalltag, Klausuren und Unterricht, für und um die Musik engagieren. Sie haben für den Wettbewerb einen „Trailer“ gedreht, als Vorspann und Werbung für das bismarcksche Musikleben. Wochenlang haben sie dafür Schüler interviewt, die sich in den zahlreichen Projekten und AGs der Schule engagieren, haben Konzerte und Proben gefilmt und mitgeschnitten, und am Ende alles geschnitten.

300 Euro Preisgeld

Belohnt wurde die Bismarckschule am Ende mit dem Preisgeld von 300 Euro, das wiederum in die Anschaffung neuer Instrumente fließen wird. Instrumente – sie werden dringend gebraucht. Denn die Musik an der Bismarckschule beherbergt Bläserklassen, die „Violinis“, ein normales Orchester, ein Streichorchester. Neu ist die Bismarcksinfonie – der Versuch, noch ein bisschen mehr Richtung klassische Musik zu gehen. Das Jazz- und Popherz wird durch die Bigband und die Comboband bedient, zahlreiche Chöre und Musicals befriedigen die Gesangsspezialisten.

Fast ein Viertel der Schüler musiziert

Dieses vielfältige Angebot ist für eine Schule, die keinen offiziellen Musikzweig anbietet, gewaltig. Dabei geht es den Musiklehrern und ihren Schülern keineswegs um das Geld. „Es ist wirklich eine Ehre, dass wir diesen Preis gewonnen haben“, freut sich Oberstufenschülerin und Violinistin Lisa Harnau und auch Musiklehrer André Brendemühl betont, dass er vor allem stolz sei, dass die Bismarckschule mit der Konkurrenz mithalten konnte. Die Schule lebt vor allem von den vielen engagierten Schülern, die sich in all diese Projekte einbringen. So werden beim kommenden Nikolauskonzert 200 bis 300 Schüler ihre musikalischen Ergebnisse präsentieren. Fast ein Viertel der gesamten Schülerschaft.

– Quelle: https://www.shz.de/21855352 ©2018

Bevorstehende Termine
Schulkonferenz 13. Dez 2018 18:00 - 20:00 in der Mensa
Weihnachtsferien 21. Dez 2018 - 6. Jan 2019 00:00
Zeugniskonferenzen 17. Jan 2019 14:00 in der Bismarckschule
Zeugniskonferenzen 21. Jan 2019 14:00 in der Bismarckschule
Zeugnisausgabe, danach unterrichtsfrei 25. Jan 2019 10:25 in der Bismarckschule
Aktuelles
2018-12-06T15:37:17+00:00