Schüler und Schülerinnen aus den fünften und sechsten Klassen der Bismarckschule Elmshorn haben die Möglichkeit, einmal in der Woche einen KuS-Kurs zu besuchen. Es sei ein gutes Konzept, dass den jungen Menschen eine ganz andere und individuellere Art des Lernens eröffnet. Aber was hat es damit genau auf sich? Wie kommt das Konzept tatsächlich an – und was heißt überhaupt „KuS“?
Fragen, denen Schüler und Schülerinnen der sechsten Klassen auf den Grund gehen wollten und in ihrem KuS-Kurs „Wir machen Radio“ dem Thema eine ganze Sendung gewidmet haben:
„BKR – Das Bismarckschule-KuS-Radio“ heißt sie. Hier geht es zur Aufnahme!