Wir sind gestartet….

Nun ist es offiziell: Erwerb der Übungsleiter „C-Lizenz“ an der Bismarckschule.

Im Januar dieses Jahres startete erstmalig unser neues Projekt an der Bismarckschule, welches es den Schülerinnen und Schülern des neuen Sportprofils im E-Jahrgang ermöglicht, an einem Ausbildungskurs zur Erlangung der Übungsleiter „C-Lizenz“ des DOSB teilzunehmen.

Möglich ist dies durch eine Kooperation mit dem Kreissportverband Pinneberg und dem LSB Schleswig-Holstein, welche bei dem Nachweis einer Vereinszugehörigkeit die Kosten für die Ausbildung tragen. Weitere Unterstützung erfolgt durch ortsansässige Vereine.

Die Schülerinnen und Schüler qualifizieren sich für die Übungsleiter-C-Lizenz im Breitensport im Rahmen ihres Unterrichts im Profilfach Sport der E- und der Q1-Phase sowie durch schulinterne Projekte und Wandertage und darüber hinaus in vom Kreissportverband (KSV) gestalteten Zusatzmodulen für die Übungsleiter-C-Lizenz im Breitensport. Am Ende von Q1 erhalten sie dann ihren Trainerschein. Damit ist es den Schülerinnen und Schülern frühzeitig möglich, sich sowohl in ihren Sportvereinen als auch im überunterrichtlichen Angebot der Schule aktiv als qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter zu engagieren.

Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg und viel Spaß

S. Wüstneck

Bevorstehende Termine
Keine Veranstaltungen