Abiturjahrgang 2021

Aktuelles zu Corona an der Bismarckschule

Gültige Regelungen zum Schuljahresbeginn laut aktueller Coronaverordnung des Landes S-H:

Das neue Schuljahr 2021/22 startet ab 02. August 2021 mit vollem Präsenzunterricht im Regelbetrieb.

Um für alle Beteiligten ein sicheres Ankommen im neuen Schuljahr zu gewährleisten, und vor dem Hintergrund der noch nicht absehbaren Auswirkungen der Delta-Variante auf die Entwicklung der Infektionszahlen bleibt es – wie vor den Sommerferien bereits angekündigt – in den ersten drei Wochen des Schuljahres bei der Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen und bei der verpflichtenden Selbsttestung zweimal pro Woche. Im Außenbereich des Schulgeländes ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung mit Beginn des neuen Schuljahres vollständig aufgehoben. Es gilt momentan:

  • Maskenpflicht in Innenräumen, aber nicht im Außenbereich
  • 2x wöchentliches Testen für nicht vollständig Geimpfte und Genesene
  • Keine Kohortenregelung mehr

Die Hygieneregeln (AHA-L-Regeln) gelten auch im neuen Schuljahr fort. Sollte Ihr Kind Erkältungssymptome aufweisen, beachten Sie bitte den Schnupfenplan. Den aktuellen Stand sowie die wichtigsten Regelungen zur Maskenpflicht, zu den Testungen, zur Befreiung vom Unterricht in Präsenz für vulnerable Schüler:innen oder zum Musik- und Sportunterricht finden Sie zusammengefasst im Hygieneleitfaden für das Schuljahr 2021/22. Die aktuelle Landesverordnung und alle weiteren Informationen erhalten Sie hier .

Für die Durchführung der Selbsttests in der Schule ist die Einverständniserklärung zur Selbsttestung zu Beginn des neuen Schuljahres 2021/22 erneut erforderlich. Bitte geben Sie diese Ihren Kindern ausgefüllt und unterschrieben in der ersten Schulwoche mit, sofern Ihr Kind an den Selbsttestungen in der Schule teilnehmen soll.

Die aktuellen Informationen und Dokumente zum Impfangebot der Bismarckschule stehen zum Download bereit:

Das allgemeine Informationsblatt und das Elternanschreiben in weiteren Sprachen finden Sie hier. Das Aufklärungsmerkblatt in weiteren Sprachen ist hier einsehbar.

Bitte beachten Sie die in diesem Jahr geltenden Regelungen für Ein- und Rückreisende aus ausländischen Risikogebieten. Für einen sicheren Start ins neue Schuljahr ist es wichtig, dass Urlaubsreisende nach Rückkehr die geltenden Quarantänevorgaben beachten. Schüler:innen, die sich in einer entsprechenden Quarantäne befinden, werden selbstverständlich nicht in die Schule kommen können. Ein wichtiger Beitrag ist eine Testung in den letzten drei Tagen vor dem ersten Schultag bzw. eine ärztliche Abklärung unspezifischer Symptome.

Für den Fall, dass einzelne Klassen oder Lehrkräfte im Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, erfolgt der Unterricht in den betroffenen Lerngruppen (teilweise) in Distanz. Bitte lesen Sie hierfür unser Konzept zu Lehren und Lernen in Distanz.

Aktuelles

Schulsozialpädagogin

Unsere Schulsozialpädagogin B. Wingenroth ist weiterhin für euch/Sie da! Nehmt gerne Kontakt unter: 0162 218 9223 oder per Mail auf!

Informationen zur 2. Fremdsprache & Tablet-Klasse

Sehr geehrte Eltern,
für das nächste Schuljahr stehen die Entscheidungen an, welche Sprache Ihr Kind als 2. Fremdsprache erlernt und ob es in Zukunft in einer Tablet-Klasse arbeiten soll oder nicht. Dazu finden Sie folgende Informationen:

Allgemeine Informationen für Eltern

Informationen 2. Fremdsprache Französisch

Information zum Fach Latein

Information Tablet-Klasse

Mensaplan

Die Mensa unserer Schule ist ab sofort wieder geöffnet! Bitte zahlt möglichst bargeldlos mit der Mensakarte. Ihr habt noch keine Mensakarte? Hier könnt ihr das Formular herunterladen. Das ausgefüllte Formular gibst du dann im Sekretariat ab. Guten Appetit!

Bismarck Telegramm

Bismarck-Telegramm 06.09.2021

  • Der Zweittermin für die freiwillige Impfung von Schüler*innen an der Bismarckschule ist Freitag, der 17.09.2021, Beginn ist diesmal um 10.30 Uhr in der Aula.
  • Am Zweittermin können auch Erstimpfungen durchgeführt werden. Bitte denken Sie hier daran, dass in diesem Fall auch der Aufklärungsbogen ausgefüllt und unterschrieben werden muss. Die zweite Impfung müssen die Impfwilligen dann allerdings selbst organisieren, z. B. in einer Arztpraxis.
  • Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein bittet darum, „dass die Impfwilligen
    • am Tag der Impfung ausreichend essen und trinken,
    • Kleidung tragen, bei der man den Oberarm freimachen kann,
    • Folgende Dokumente mitbringen: Impfpass (sofern vorhanden), ein Ausweisdokument oder eine Krankenkassenkarte, die ausgefüllten und unterschriebenen Einwilligungs- und Anamnesebögen.“

Bismarck-Telegramm 25.08.2021

  • Die freiwillige Impfung von Schüler*innen an der Bismarckschule beginnt am Freitag, den 27.08.2021 um 13.15 Uhr in der Aula mit der Aufklärung aller Impfwilligen durch die Ärztin.

Bismarck-Telegramm 24.08.2021

  • Die freiwillige Impfung von Schüler*innen an der Bismarckschule findet am Freitag, den 27.08.2021 zwischen 13 und 16 Uhr wahrscheinlich im 1. Stock des Hauptgebäudes (Räume 1106 bis 1109) statt. Einen genaueren Zeit- bzw. Ablaufplan haben wir (noch) nicht erhalten.
  • Es können ausschließlich Schüler*innen geimpft werden, die am Tag der Impfung mindestens 12 Jahre alt sind.
  • Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein bittet darum,„dass die Impfwilligen:
    • am Tag der Impfung ausreichend essen und trinken,
    • Kleidung tragen, bei der man den Oberarm freimachen kann,
    • Folgende Dokumente mitbringen: Impfpass (sofern vorhanden), ein Ausweisdokument oder eine Krankenkassenkarte,
      die ausgefüllten und unterschriebenen Aufklärungs-, Einwilligungs- und Anamnesebögen.“
    • Eltern können Ihre Kinder gerne begleiten. Bitte beachten Sie, dass für den Zutritt zum Schulgebäude der Nachweis über eine vollständige Impfung, vollständige Genesung oder einen negativen Test, der höchstens 3 Tage alt ist, notwendig ist. Für Schüler*innen gilt der Nachweis in der Regel durch das Testkonzept an der Schule als erbracht. Anders als für Schüler*innen reicht für Erwachsene eine qualifizierte Selbstauskunft über ein negatives Testergebnis nicht aus.
    • Als Parkplatz für die Impfaktion kann der Schulhof vor Haus 5 genutzt werden.

Das zeichnet uns aus

Slide Slide Slide Slide Slide Slide

Unsere Vereine

Slide Musik in der Bismarckschule e.V. Vereinigung Ehemaliger, Freunde und Förderer der Bismarckschule e.V.

Bläserklassen in 5 und 6

Schülerbücherei

Termine